GLASANPASSNG – IHRE BRILLE EXAKT AUF SIE ANGEPASST

Nach der Auswahl der Brillenfassung und der Sehanalyse zur Bestimmung der Sehstärke erfolgt die Anpassung Ihrer neuen Brillengläser. Neben der anatomischen Anpassung der Fassung setzt LÜHR-Optik als ZEISS Vision Partner bei der sogenannten Zentrierung der Gläser auf modernste Technik: Eine spezielle Aufnahme mit dem Relaxed Vision Terminal® sorgt für die optimale Anpassung der Gläser an die gewünschte Brillenfassung auf Zehntelmillimeter genau.

Bei der computergesteuerten Messung werden verschiedene Werte ermittelt, die dafür sorgen, dass Sie mit Ihrer neuen Brille entspannt und optimal sehen können. Vor allem für Gleitsichtbrillen ist dies von Bedeutung. Denn schon minimale Abweichungen können dazu führen, dass Sie nicht gut sehen können.

10-mal genauer als herkömmliche methoden

Bei der Messung zur Anpassung Ihrer neuen Brillengläser werden verschiedene Werte auf Zehntelmillimeter genau erfasst:

Augenabstand: Der exakte Abstand der Pupillenmitte zur Mitte der Brillenfassung sowie der Abstand vom Auge zur Brille.

Durchblickhöhe: Je nach Brillenfassung und Augenposition ist die Durchblickhöhe bei jedem Menschen unterschiedlich.

Vorneigung der Fassung: Auch die Neigung des Glases hat Einfluss auf die Berechnung des neuen Brillenglases.

SCHLEIFTECHNIK VON MEISTERHAND – DER LETZTE SCHRITT ZU IHRER NEUEN BRILLE

Bei LÜHR-Optik werden die Brillengläser in der hauseigenen Meisterwerkstatt eines jeden Fachgeschäfts individuell für die gewünschte Brillenfassung in Form geschliffen und montiert. Mit einer CNC-Schleifmaschine werden dabei die exakten Daten der Brillenglasanpassung einbezogen. Das Schleifen und Montieren der neuen Gläser in die Fassung wird bei uns nur von erfahrenen Augenoptikermeistern umgesetzt. Höchste Präzision steht auch hierbei im Mittelpunkt.

Auf Wunsch benachrichtigen wir Sie, sobald Ihre neue Brille bei uns abholbereit ist.